Sorry, this job is no longer accepting applications. See below for more jobs that match what you’re looking for!

IT Manager/In Der High Performance Metals Division

Expired Job

Voestalpine AG Vienna , VA 22181

Posted 5 months ago

Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lsung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

Das sind wir

Die High Performance Metals Division ist auf technologisch hochspezialisierte Produktsegmente fokussiert, ist globaler Marktfhrer bei Werkzeugstahl und hlt darber hinaus weltweit fhrende Positionen bei Schnellarbeitsstahl, Ventilstahl, Edelbaustahl und anderen Spezialsthlen. Das Leistungsangebot umfasst die gesamte Wertschpfungskette von der Produktion ber den globalen Vertrieb bis hin zu spezifischen Services. Die High Performance Metals Division beliefert ber 100.000 Kunden in allen industrialisierten Regionen der Welt.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: http://www.voestalpine.com/highperformancemetals/

Ihre Aufgaben

In dieser Position verantworten Sie das Informations- und IT-Management und damit die strategische Gesamtsteuerung des IT Prozesses in der High Performance Metals Division. Sie berichten dabei disziplinr direkt an den Divisionsvorstand der High Performance Metals Division und sind fachlich in direkter Abstimmung mit dem CIO des Konzerns.

Gemeinsam mit den fachlich durch Sie gefhrten IT Manager/innen der einzelnen Divisionsgesellschaften, stellen Sie den strategischen IT-/Informatik Einsatz in den Gesellschaften sicher und verantworten dabei die Weiterentwicklung der IT Anwendungsarchitektur der gesamten Division.

Sie sind in dieser Funktion auch Mitglied im konzernalen ITM Board der voestalpine AG, dem IT Entscheidungsgremium des Konzerns, welches die gesamthafte Weiterentwicklung der Informatik und der IT bei voestalpine verantwortet und leiten das ITM (Management) Board der Division High Performance Metals.

Aufgaben sind u.a.:

  • Steuerung der IT Strukturen sowie der Prozesse (z.B. Strategie- und Projektplanungen, Budgetierung, Kommunikation, )

  • Umsetzung/Durchsetzung von Standards und Grundstzen der IT Anwendungsarchitektur-Arbeit in der Division

  • Etablieren und Nachhalten der IT Anwendungsarchitekturen der gesamten Division, abgestimmt auf Business Strategie und IT Konzernstrategie

  • Vertreten der Interessen der Division/Gesellschaft in den konzernalen Strukturen sowie die Interessensvertretung des Konzerns in Division/Gesellschaften

  • Steuerung des Demandprozesses innerhalb der Division

  • Beratung der Gesellschaften/Fachorganisationen in Bezug auf optimierbare Fachprozesse und deren Transformation in adquate Informatik-Lsungen

  • Operationalisierung der Informatik-Strategie des Konzerns innerhalb der Division sowie Mitarbeit bei der Erarbeitung und zyklischen Anpassung der IT Konzernstrategie

  • Initialisierung und Begleitung konzern-/divisionsweiter Projekte mit IT Bezug

  • Fachliche Fhrung der IT Manager/innen der Division

  • Durchfhrung der IT Due Diligence bei Akquisitionen

  • Erstellung der jhrlichen Budgets und der Mittelfristplanung, Erstellung eines jhrlichen Projektprogramms und Nachhalten des IT Controllings

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches oder wirtschaftliches Studium

  • Langjhrige Praxiserfahrung in einer vergleichbaren Position, davon zumindest 5 Jahre in einer leitenden Stellung

  • Fachlich stark ausgeprgtes IT- und Informatikwissen besonders im Bereich IT Anwendungen

  • Breite Kenntnisse ber Geschftsprozesse (SupplyChain, Auftrags- und Transportlogistik, integrierte Planungsprozesse inkl. Produktionsplanung & -durchfhrung) und IT Anwendungslsungen (SAP ERP und MES Systeme)

  • Modulbergreifendes Wissen ber Schwerpunktfunktionalitten bei SAP Systemen, im Besonderen zu Produktionsplanung, ist unbedingt erforderlich

  • Erfahrung im Bereich Digitalisierung, Industry 4.0, SAP S4/HANA wnschenswert

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Fhrungspersnlichkeit mit stark ausgeprgten sozialen und interkulturellen Fhigkeiten, die auch mit fachlichen Fhrungsstrukturen und interdisziplinren Teams vertraut ist

  • Strategische und unternehmerische Kompetenz mit ausgeprgten Gestaltungswillen und analytischen Fhigkeiten

  • Kommunikations- und Durchsetzungsstrke, Engagement sowie Fhigkeit in Teams zu agieren

  • Fundierte Erfahrung im Industriebereich wnschenswert

  • Reisebereitschaft

Das bieten wir

Entgelt: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt fr diesen Arbeitsplatz betrgt 5.238,74 brutto (14 mal p.a.). Die tatschliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhngig.

Dienstantritt: ehest

Nhere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich "FAQs zur Bewerbung".

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

voestalpine - One step ahead.

Ausschreibungsende 19.07.2018


See if you are a match!

See how well your resume matches up to this job - upload your resume now.

Find your dream job anywhere
with the LiveCareer app.
Download the
LiveCareer app and find
your dream job anywhere
lc_ad

Boost your job search productivity with our
free Chrome Extension!

lc_apply_tool GET EXTENSION

Similar Jobs

Want to see jobs matched to your resume? Upload One Now! Remove
Pricing & Reimbursement Manager (M/W)

Novartis Pharmaceuticals

Posted 6 days ago

VIEW JOBS 11/11/2018 12:00:00 AM 2019-02-09T00:00 Job Description Ihre Aufgaben: * Verantwortung für die Planung, Entwicklung und Implementierung von Pricing & Reimbursement-Strategien für das gesamte innovative Produktportfolio sowie deren nationale und internationale Abstimmung * Erzielung einer optimalen Markteinführung und Preisgestaltung, abgestimmt auf PEC- Entscheidungen und globale Strategien * Adaptierung von gesundheitsökonomischen Evaluierungen, Mitarbeit bei der Entwicklung von Preisstrategien und Finanzierungsmodellen sowie an diversen Projekten * Vorbereitung und Ausgestaltung der Dossiers und Einreichung bei den Erstattungsbehörden * Aktiver Kontakt zu Entscheidern auf Seiten der Kostenträger, KOLs und der gesundheitspolitischen Institutionen * Markt- und Mitbewerbsanalysen sowie Ableitungen auf Preisstrategien und-maßnahmen * Enge Kooperation und Abstimmung mit internen Abteilungen wie Medical, Marketing, Finance, Public Affairs, etc. * Mitarbeit an der qualitativen und quantitativen Produkt-Budgetplanung sowie bei der strategischen Planung * Diverse Analysen im Zuge des Life Cycle Managements, Monitoring und Auswertungen Employment Type Regular Novartis Pharmaceuticals Vienna VA

IT Manager/In Der High Performance Metals Division

Expired Job

Voestalpine AG